Search results for: Robin Roeder

/Search: Robin Roeder

Impressum

2017-07-12T09:46:38+00:007. Februar 2017|

Anschrift Scree­nus UG (haf­tungs­be­schränkt) Hauptstraße 2 48529 Nord­horn Kon­takt Tele­fon: +49 (0) 5921 30398–60 Tele­fax: +49 (0) 5921 30398–80 E-Mail: info@screenus.de Öffnungszeiten Montag - Freitag: 8.00 - 17.00 Uhr Bereitschaft Montag - Sonntag: 0.00 - 24.00 Uhr Ver­tre­ten durch Robin Roeder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatz­steu­er­ge­setz: DE304987448 Regis­ter­ein­trag Ein­tra­gung im Han­dels­re­gis­ter. Regis­ter­ge­richt: Amts­ge­richt Osna­brück Regis­ter­num­mer: HRB 210252 Haf­tungs­aus­schluss (Dis­clai­mer) Als Diens­te­an­bie­ter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eige­ne Inhal­te auf die­sen [...]

Was passiert, wenn was passiert?

2017-03-09T08:34:17+00:0026. Januar 2017|

Mit dieser ersten Veranstaltung im Vorfeld des Berliner IT-Gipfels im Oktober 2016 deckten wir nicht nur Risiken auf, sondern zeigten aktiv, welche kritischen Situationen Sie im Vorgriff absichern können und was unternommen werden kann, um Daten zu retten oder wiederherzustellen. Robin Roeder von der Firma SCREENUS in Nordhorn erläuterte in einem Impulsvortrag, was zu tun ist, wenn es zu Attacken oder Übergriffe auf Ihre Daten kommt. Der Start-Up-Unternehmer ist ein Experte im weiten Feld der IT-Forensik und machte anhand von [...]

Tatort digitaler Arbeitsplatz (Weser-Ems-Manager)

2017-03-09T08:52:08+00:0026. Juli 2016|

Interview mit Robin Roeder, Digitaler Forensiker (Nordhorn) Die Di­gi­talbran­che spe­zia­li­siert und dif­fe­ren­ziert si­ch im­mer mehr. Längst gibt es Pro­gram­mie­rer, Datenbank-, Netzwerk-, Firewall-Administratoren und so wei­ter. Re­la­tiv jung ist der Be­ruf des Di­gi­ta­len Fo­ren­si­kers. In Ab­gren­zung von di­gi­ta­len Si­cher­heits­spe­zia­lis­ten ist die­ser ei­ne Art di­gi­ta­ler Kri­mi­no­lo­ge, der de­zi­diert nach Spu­ren di­gi­ta­ler An­grif­fe sucht. WEM: Herr Roeder, was genau ist Digitale Forensik? Ro­bin Ro­eder: IT-Forensik ist nichts an­de­res, als das ge­naue Un­ter­su­chen ei­nes Tat­or­tes in der Kri­mi­nal­tech­nik. Nur, dass der Tat­ort in die­sem [...]

Als IT-Forensiker Datendieben auf der Spur

2017-03-09T08:53:38+00:0026. Juli 2016|

Forensiker kennt man vor allem aus TV-Krimis: Die Rechtsmediziner sind gefragt, wenn Todesumstände zu ermitteln sind. Der IT-Forensiker Robin Roeder hingegen untersucht keine Leichen. Er obduziert Computersysteme. Nord­horn. Vi­ren, Tro­ja­ner, Mal­wa­re, Ha­cker­an­grif­fe: Ver­netz­te Com­pu­ter­sys­te­me sind stän­dig der Ge­fahr aus­ge­setzt, an­ge­grif­fen, aus­ge­späht, be­schä­digt oder gar zer­stört zu wer­den. An­ti­vi­ren­pro­gram­me, Spam-Abwehr und Fire­walls ge­hö­ren da­her in Un­ter­neh­men zum Stan­dard. Doch nicht im­mer droht Ge­fahr von au­ßen. „Was vie­le un­ter­schät­zen, ist, dass 60 Pro­zent der Ha­cker­an­grif­fe in­tern von ei­ge­nen Mit­ar­bei­tern pas­sie­ren“, sagt Ro­bin [...]

Need a new search?

If you didn't find what you were looking for, try a new search!