Kamerasysteme

Kamerasysteme2017-03-09T12:04:44+00:00
Videoüberwachung
Kameras
Kameras Decke

Mit LUPUS Kameras haben Sie die wichtigen Dinge im Auge.

Ausgezeichnete Bildqualität verbunden mit einzigartiger Bedienungsfreundlichkeit. LUPUS Videoprodukte stellen die Dinge in den Mittelpunkt, die Ihnen wichtig sind. LUPUS Überwachungskameras und -rekorder sind intuitiv zu bedienen und zu installieren und somit schnell auf den Zweck auszurichten um den es eigentlich geht: Ihr Leben einfacher, komfortabler und vor allem: sicherer zu machen. Mit innovativen Apps und moderner Software können Sie via Tablet, Smartphone, PC oder MAC auf Ihre Kamerafunktionen live zugreifen. Mit unseren Überwachungskameras und Rekordern erwerben Sie hochwertige Videotechnik für jeden Einsatzbereich – designed in Germany.

LUPUSNET HD – High performance Netzwerk-Videoüberwachung in HD.

IP-Kameras sind die Zukunft der Videoüberwachungstechnik. LUPUS Netzwerkkameras werden einfach per WLAN- oder Netzwerkkabel mit Ihrem Router verbunden. Sie sind einfach zu installieren, extrem bedienungsfreundlich und problemlos aufzurüsten. Unsere Spitzenmodelle zeichnen sich durch ein attraktives und extrem robustes, hochwertig verarbeitetes Aliminiumgehäuse aus, innen arbeiten die modernsten Bildverarbeitungssensoren.

LUPUSNET HD – High performance Netzwerk-Videoüberwachung in HD.

IP-Kameras sind die Zukunft der Videoüberwachungstechnik. LUPUS Netzwerkkameras werden einfach per WLAN- oder Netzwerkkabel mit Ihrem Router verbunden. Sie sind einfach zu installieren, extrem bedienungsfreundlich und problemlos aufzurüsten. Unsere Spitzenmodelle zeichnen sich durch ein attraktives und extrem robustes, hochwertig verarbeitetes Aliminiumgehäuse aus, innen arbeiten die modernsten Bildverarbeitungssensoren.

Erleben Sie gestochen scharfes HD-Video

HDTV ist der neue revolutionäre Standard in der CCTV-Technologie. Denn noch nie war Echtzeit HD-Videoüberwachung einfacher: Plug-and-Play über das aus der SAT-Technologie bekannte Koaxial-Kabel. Einfach die Kameras und Rekorder durch das Kabel verbinden und Sie erhalten gestochen scharfe HD-Bilder, unkomprimiert und verzögerungsfrei. Und natürlich global abrufbar per App aufs Smartphone oder auf Ihren PC. Die neue Generation HD-Überwachungskameras ist durch Ihre hohe Auflösung und die einfache Bedienung für nahezu jedes Einsatzgebiet die richtige Wahl.

Das perfekte System zur Erneuerung alter Videoanlagen

Mit dem LUPUS HDTV-System erneuern Sie alte Videoanlagen ohne großen Aufwand, da man die vorhandene Kabelinstallation weiterverwenden kann. Im Gegensatz zur älteren HD-SDI Technologie sind Leitungslängen bis zu 300 Meter überhaupt kein Problem. Die niedrige Preisstruktur und die Möglichkeit noch vorhandene, niedrigauflösende Analogkameras anschließen zu können, macht den Umstieg auf HD-Videotechnik besonders einfach.

einfach, aber professionell

Die LUPUS HDTV Rekorderserie verfügt über ein revolutionär einfaches, durchdachtes User Interface, mit dem man schnell und produktiv mit wenigen Klicks ans Ziel gelangt. Erstellen Sie spielend einfach personalisierte Ansichten oder elektronische Karten mit Live- Videofunktionen. Mit der Instant Playback Funktion lassen sich auch einzelne Kameras innerhalb der Live-Ansicht mit einem Klick abspielen. Insgesamt verwaltet die zugehörige LUPUS-SmartVision Videomanagement Software bis zu 256 Rekorder mit max. 2000 Kameras. So sind Sie vom kleinen 4-Kanal-Setup bis zum Großprojekt für alle Eventualitäten gerüstet!

Vorteile der HDTV-Serie gegenüber anderen Technologien

Spezifikation Analog HDSDI IP HDTV
Auflösung D1, 960H 720p, 1080p 720p, 1080p, 5M, etc 720p, 1080p
Kabel Koaxial Koaxial Netzwerk Koaxial
2-Draht unterstützt unterstützt
Verzögerung ohne ohne < 300 ms ohne
Qualität gewöhnlich klar/verlustfrei verlustbehaftet klar/verlustfrei
Distanz < 300 Meter < 100 Meter < 100 Meter 300~500 Meter
Übertragung Video Video+Audio Video+Audio+PTZ Video+Audio+PTZ
Installation leicht leicht schwierig leicht
Störanfälligkeit niedrig hoch niedrig niedrig
Preis niedrig hoch hoch niedrig

Nachtsichtkameras liefern 24 Stunden lang HD-Bilder mit hoher Auflösung

Besonders in der Dämmerung und nachts kommt es auf eine zuverlässige Videoüberwachung von privaten und geschäftlichen Objekten an. Eine Nachtsicht-Kamera liefert bei schlechten Lichtverhältnissen und bei Dunkelheit gute Überwachungsaufnahmen. Die Modelle der LUPUSNIGHT-Serie sind speziell für den Einsatz bei Tag und Nacht entwickelt worden. Sie sind mit Infrarot-LEDs ausgestattet, die sich dank LE-Longlife Technology durch eine längere Lebensdauer auszeichnen. Die integrierten IR-LEDs der analogen Tubekameras von Lupus leuchten das Gelände aus und gewährleisten dadurch eine sehr gute Nachtsicht. Die Infrarotkamera LE139HD kommt bei Restbeleuchtung durch Straßenlaternen oder Mondlicht sogar ohne die IR-LEDs aus und liefert jederzeit Daten mit exzellenter Auflösung.

Überwachungskameras mit Infrarottechnologie garantieren effiziente Nachtsicht

Besonders flexibel im Einsatz ist die Infrarot-Kamera LE 139HD. Dieses ermöglicht es, den Überwachungsbereich taghell auszuleuchten. Die LE 139HD eignet sich daher besonders gut für weitläufiges und schlecht beleuchtetes Gelände. Egal bei welchem Wetter – die LUPUSNIGHT-Serie liefert immer brillante Überwachungsbilder. Die IRPro-Technik sorgt bei jedem Wetter für eine hohe Pixeldichte aller Aufnahmen. Durch ein robustes, wasserdichtes Schutzgehäuse sind die Tubekameras vor Wind und Wetter geschützt. Einige Modelle sind sogar mit einem klimatisierten Hochsicherheitsgehäuse ausgestattet, das gegen Vandalismus Schutz bietet. Die LUPUSNIGHT-Nachtsichtkamera Serie ist durch intelligente Technologien auf die geforderten Einsatzbedingungen abgestimmt. Kombiniert mit einem digitalen Videorekorder oder einer PC-Karte stellen sie ein umfassendes Sicherheitssystem für Ihr Zuhause oder ihr Firmenobjekt dar.

Analoge Domekameras – eine runde Sache für öffentliche Bereiche

Überall, wo es auf eine diskrete und unauffällige Videoüberwachung ankommt, ist eine analoge Domekamera ideal. Sie kommt daher zum Beispiel in Einkaufs- und Geschäftshäusern, Parkhäusern, Eingangsbereichen und Lagerhallen zum Einsatz. Die stationären Kameras werden an Decken oder Wänden verbaut. An einer zentralen Stelle an der Decke montiert lässt sich mit einer Domekamera der ganze Raum überwachen. Bei einem blickdichten Dome, dem kuppelförmigen Gehäuse, ist nicht zu erkennen, welchen Bereich man gerade überwacht, weil sich das undurchsichtige Gehäuse nicht verdreht. Das blickdichte Modell dient damit auch der Abschreckung und der Prävention vor Diebstahl und Vandalismus. Besonders unauffällig sind die Modelle, die in einem Rauchmelder verbaut sind. Bei diesen ist noch nicht einmal erkennbar, dass sich überhaupt eine Kamera im Inneren befindet.

Sichere Überwachungstechnik mit hoher Auflösung

Um nicht nur eine diskrete Videoüberwachung in öffentlichen Gebäuden zu ermöglichen, sondern auch Schutz vor Vandalismus zu bieten, sind einige Modelle der Geodome-Serie besonders geschützt. Sie sind in einem hochstabilen Gehäuse verbaut, das auch extrem aggressiver Gewaltanwendung standhält. Diese robusten, gegen Vandalismus gesicherten Kameras empfehlen sich vor allem für stark frequentierte und unsichere Bereiche. Auch bei analogen Domekameras muss man keinesfalls auf scharfe Videoaufnahmen verzichten. Dank moderner Technologien sind sie ebenfalls hochauflösend und liefern bei allen denkbaren Beleuchtungssituationen scharfe Bilder. Hierfür verantwortlich sind hochmoderne Chips des Herstellers Sony®, die für ein farbechtes Bild und hohe Auflösung sorgen. Besondere Bedeutung kommt der Bildqualität bei der Überwachung eines Kassenbereichs zu. Für diesen Einsatzbereich sind in der Geodome-Serie spezielle Überwachungskameras erhältlich, die sogar geprüft sind. Sie sind mit dem UVV/BGV-Kassenprüfzeichen zertifiziert, das eine ausgezeichnete Bildqualität bescheinigt. Für diese sorgt das DC Zoom-Objektiv der Domekamera, das eine dynamische Einstellung auf den zu überwachenden Bereich ermöglicht.

RecorderWLAN Kameras